Statistik von Leutesheim

Ortsgeschichte

Anmerkung: Erklärungen zu den verwendeten Abkürzungen findet sich bei den jeweiligen Tabellen der Amtsbezirke.

1818

GemeindeEinwohner
Leutesheim635

1823

GemeindeWeilerEinwohnerEvangelischKatholischJüdisch
Leutesheim-7047004-

1825

GemeindeEinwohnerEvangelischKatholischJüdisch
Leutesheim7437412-

1830

GemeindeEinwohnerFamilien
Leutesheim805143

1852

OrtEinwohnerReligionBürger/-witwenDienstboten
GemeindeOrtsteilFam.Einw.MWEv.Kath.Jüd.BürgerWitwenMW
Leutesheim-1748174124058116-1463442

1855

GemeindeFamilienEinw.männl.weibl.Ev.Kath.Jüd.Dienst-
boten
männl.weibl.
Leutesheim1797944023927886-281513

1858

GemeindeFamilienEinwohnerEvangelischKatholischJüdischDienst-
boten
Leutesheim1938698645-39

1861

GemeindeFamilienEinw.männl.weibl.Ev.Kath.Diss.Jüd.Dienst-
boten
männl.weibl.
Leutesheim2139314564759256--261610

1864

 Haupt-
gebäude
leerstehende
Hauptgebäude
 NebengebäudeSonstige GebäudeVerschiedene 
Gemeindebewohntbe-
wohn-
bar
bau-
fällige
u. zer-
störte

Umbau
u.
Neubau
insg.WohnenScheu-
nen
StälleScheu-
nen
u.
Ställe
zum
Gewerbe-
betrieb
Schuppen
u.
sonstige
insg.Scheu-
nen
StälleScheu-
nen
u.
Ställe
zum
Gewerbe-
betrieb
 darunter
Gottes-
häuser
insg.Zahl
aller
Gebäude
Leutesheim162---162---4-26---1415173
 Räume in den WohngebäudenZusammenfassung  
GemeindeWohnenKüchenzum
Gewerbe-
betrieb
insg.Scheu-
nen
StälleWohn-
gebäude
Scheu-
nen
StälleScheu-
nen
u.
Ställe
zum
Gewerbe-
betrieb
Haus-
halte
Ein-
wohner
Leutesheim289168384951362241621372244391691004
GemeindeEinw.männl.weibl.Ev.Kath.Menno.Deutsch-
kath.
Bapt.Jüd.
Leutesheim100449251298717----

1867

GemeindeHaus-
halte
Einw.männl.weibl.GästeAbwe-
sende
Ev.Kath.Menno.Deutsch-
kath.
Jüd.Wohn-
räume
heizbarnicht
heizbar
EhenMisch-
ehen
WitwerGesch.
Männer
WitwenGesch.
Frauen
Leutesheim176998494504-197721---27920475164119-38-
GemeindeAusl.männl.weibl.davon
Gäste
BadenBay.Würt.Hes.Preu.Lux.Öst.Schw.Fra.Ital.Ru PoFremd
Leutesheim211-996-------1-1-

1871

 EinwohnerEvangelischKatholischJudenBlindeTaub-
stumme
Gemeindeinsg.männl.weibl.Militärinsg.männl.weibl.insg.männl.weibl.insg.männl.weibl.  
Leutesheim1003477526-1001476525211----1
 Bew.
Wohn.
Unbewohnte
Wohngebäude
wegen
insg.
Wohn.
Anstalts-
gebäude
Sonst.
bewohnte
Gebäude
insg.
bewohnte
Gebäude
insg.
(alle
vorigen)
Haus-
halte
Bewohnte Gebäude mit x
Haushalten
Zahl
der
Anwe-
senden
Gemeinde Aus-
zug
Mieter-
mangel
Um-
bau
Neu-
bau
bau-
fällig
insg.
unbew.
      1234567891011
oder
mehr
 
Leutesheim163------163--16316316716021--------1003
  1 PersonMehrere Personen in einem Haushalt  Haushalte von
Gastwirten
mit Gästen
AnstaltshaushalteNicht wohnhafte
Haushalte
Summe
Gemeinde0MannFrau23456789101112131415-1920-2425
und
mehr
HaushaltePersonen
(ohne
Gäste)
AnzahlGästeAnzahlPersonenAnzahlPersonenHaushaltePersonen
Leutesheim-211211202036221614571-----1671003------1671003
GemeindeBadenPreu.Bay.Sach.Würt.Hes.El-LoDeu.insg.
Deu.
insg.Schw.Öst.Ital.Fra.Eur.USAinsg.
Leutesheim1000-----3-31003-------

Größe der Wehrpflichtigen 1840-1864.
Landwirtschaftliche Betriebe 1873.
Viehbestand (Pferde, Rinder, Schafe, Schweine, Ziegen) und Bienenstöcke (nicht 1873) 1855, 1861, 1867, 1873. 1861 und 1867 zusätzlich Esel und Geflügel.
Viehbestand (Pferde, Rinder, Schafe, Schweine, Ziegen) und Bienenstöcke - Vergleichstabelle 1855, 1861, 1867, 1873.

1875

OrtWohngebäudesonstig
bewohnt
HaushalteEinwohnerStaatsangehörigkeitReligion
GemeindeOrtsteilOrtsartbe-
wohnt
unbe-
wohnt
Ge-
bäude
Auf-
enth.
insg.mit 1
Person
insg.MWBadenDeu.Aus-
land
Ev.Kath.Chr.Jüd.sons-
tige
Leutesheim--165---1735994475519991-39886---
-LeutesheimDorf163---1714985468517982-39805---
-MühleMühle1---1-8628--8----
-RheinbauhütteHütte1---1111-1---1---
Gemarkungsteil von Wanzenau-------------------

Gemarkungsteil von Wanzenau ist abgesonderte Gemarkung unter polizeilicher Aufsicht der Gemeinde.

1880

 EinwohnerEvangelischKatholischsonstige
Christen
Judenunbekannt
Gemeindeinsg.männl.weibl.insg.männl.insg.männl.insg.männl.insg.männl.insg.männl.
Leutesheim88843045888142773------
 Bewohnte GebäudeSonstige
Aufent-
halts-
stätten
Unbe-
wohnte
Wohn-
gebäude
Bewohnte Gebäude mit x Haushalten
GemeindeWohn-
gebäude
Anstalts-
gebäude
Sonstigeinsg.  1234-67-910
und
mehr
Leutesheim162--162-21566----
  1 PersonMehrere Personen  Gasthäuser
mit Gästen
Anstalts-
haushalte
Wandernde
Haushalte
Summe
Gemeinde0insg.MannFrau23456-78-910-1920
und
mehr
HaushaltePersonen
(ohne
Gäste)
AnzahlGästeAnzahlPersonenAnzahlPersonenHaushaltePersonen
Leutesheim-4221120323047186-168888------168888
 StaatsangehörigkeitGeburtsort 
 BadenDeutsches
Reich
AuslandGemeindeBadenDeutsches
Reich
Ausland 
Gemeindeinsg.männl.insg.männl.insg.männl.insg.männl.insg.männl.insg.männl.insg.männl.Militär
Leutesheim888430----859421268211--

1885

GemeindeOrtsteilOrtsartBewohnte
Gebäude
HaushalteEinwohnerEv.Kath.Jüd.
Leutesheim--1631708438376-
-LeutesheimDorf1621698378334-
-Mühle im AltenbruchMühle11642-
-RheinbauhütteHaus------
Gemarkungsteil von Wanzenau--------

Gemarkungsteil von Wanzenau ist abgesonderte Gemarkung unter polizeilicher Aufsicht der Gemeinde.

1900

GemeindeEinwohnerEvangelischKatholischJüdischAndere
Leutesheim9499409--

1910

GemeindeHaush.Einw.Ev.Kath.Altkath.Chr.Jüd.Andere
Leutesheim19997796611----

1925

GemeindeEinwohnerEvangelischKatholischJüdischAndere
Leutesheim101098919-2

1950

Nr.NameArtFläche in haEinw.männl.ev. Pfarrei kath. Pfarrei
19Leutesheim 5931094516  
 1. Honau, Bahnstation (Im Stalleswörth)Haus 6219.215.1
 2. LeutesheimDorf (Pfarrsitz) 107250819.215.1
 3. Leutesheimer MühleMühle 9319.215.1
 4. Sägewerk (Hermannsbühn)Sägewerk 7319.215.1